Diese Seite ist optimiert für den Internet Explorer ab Version 5.5 und Netscape ab Version 6

LTB 12 - Donald in Hypnose

(Neuauflage: Die grünen Steine der Gapas-Gapas)

1. Auflage: 1970 Preis: 3,00 DM Seiten: --

Inhaltsverzeichnis:
(Das Inhaltsverzeichnis der Neuauflage kann variieren!)

Die grünen Steine der Gapas-Gapas

(geschrieben von Bertel)

Dagobert sucht im afrikanischen Urwald nach einer Grotte, die dem Stamm der Gapas-Gapas gehört. Sie soll voller Smaragde sein. Doch dann fällt die duck'sche Expedition einem feindlichen Stamm in die Hände ...

Im Fürstentum von Schattenberg

(geschrieben von Dagobert Duck1)

Der Fürst von Schattenberg steht kurz vor dem Bankrott. Doch einem mann fällt Dagobert Duck ein.Sie wollen Dagobert Duck reinlegen.Es kommt beihnahe zur Katastropfe

der Schatz der Dogen

(geschrieben von einem Ex-Helferlein)

Donalds Nachbar gibt die ganze Zeit über seinen Urlaub in Venedig an, nach einiger Zeit platzt Donald der Kragen und er behauptet er würde nach Venedig fahren. Diese Geschichte verbreitet sich schnell in der Stadt und da Donald nicht genug Geld hat für eine Reise nach Venedig hat, geht er zu Dagobert und erzählt ihm über den Schatz der Dogen der in der Lagune liegt ... und Dagobert nimmt Donald mit nach Venedig

Der Fußballheld

(geschrieben von Bertel)

Dagobert möchte unbedingt in den Besitz eines Schwefelbergwerkes kommen. Das Problem ist nur, dass der bisherige Besitzer einen Verkauf strikt ablehnt. Er schlägt Dagobert einen Deal vor. Er verkauft das Bergwerk, wenn die Fußballmannschaft des TSV Entenhausen die Fußballmeisterschaft gewinnt. Da diese Mannschaft jedoch seit 12 Jahren kein einziges Spiel gewonnen hat, muss der entsprechende Experte als Trainer gefunden werden. Dagobert wendet sich an seinen Vetter Primus ...

Verkanntes Genie

(geschrieben von Bertel)

Donald ist mit seinen Neffen im Urlaub. Mit dem Wohnwagen haben sie es sich im Wald gemütlich gemacht. Doch die Kleinen haben nichts anders im Kopf, als ihre Hefte "Natur und Technik" zu lesen. Der ständige Wissensdurst seiner Neffen geht Donald sehr auf die Nerven. Sie beschließen, ihn reinzulegen. Und so denkt Donald mit einmal, dass er über Nacht zu einem genialen Kopf geworden ist. Sofort bricht er seinen Urlaub ab, um daraus Kapital zu schlagen. Doche jede Hilfe, die er den Menschen anbietet, endet in einem Disaster ...

Die Klimastrahlen

(geschrieben von Bertel)

Dagobet ist verzweifelt. Seien Einnahmen gehen zurück. Doch Rettung naht. Sowohl ein Großwildjäger aus Afrika, als auch ein Polarforscher melden sich bei ihm an. Dagobert wittert ein riesen Geschäft. Problem ist nur, dass die Entenhausener Wetterverhältnisse nicht gerade dem entsprechen, was die beiden Herren gewohnt sind. Um das Geschäft trotzdem erfolgreich abschließen zu können, bittet er Donald um Unterstützung. Dieser ist zwar ratlos, wie er es schaffen soll, gleichzeitig tropische Hitze und eisige Kälte ins gemäßigte Entenhausen zu bringen, doch da läuft er Daniel Düsentrieb über den Weg, der einen Klimastahler erfunden hat ...

Rekord im Tretfliegen

(geschrieben von Bertel)

Onkel Dagobert ist am Boden zerstört. Seine Konkurenzunternehmen investieren Unsummen in die Werbung, haben aber auch den entsprechenden Erfolg. Besonders schlimm ist es in der Zwieback-Industrie. Niemand möchte mehr Dagoberts Produkte kaufen. Völlig verzweifelt engagiert er Donald als Werbeträger ...
screenbaer@ltb-fanpage.de Screenbaer
© 2002-2017 — www.ltb-fanpage.de
Copyright der Bilder by © Ehapa und © Disney
und der jeweiligen Besitzer.

Comics Top 100

Comicheaven

Hier könnte Dein Banner sein!

Phantomias Fanpage