Diese Seite ist optimiert für den Internet Explorer ab Version 5.5 und Netscape ab Version 6

LTB 14 - Donald sucht Streit

(Neuauflage: Die Dampfwalzen-Rallye)

1. Auflage: 1970 Preis: 3,00 DM Seiten: --

Inhaltsverzeichnis:
(Das Inhaltsverzeichnis der Neuauflage kann variieren!)

Telezauberei

(geschrieben von einem Ex-Helferlein)

Onkel Dagobert schaut sich zurzeit gerne Quizshow's im Schwarzweißfernseher. Leider schaut jemand vom Fenster des dreizehnten Stockes mit. Das will Onkel Dagobert nicht weiter zulassen und versucht den Übeltäter zu fangen. Dann fängt er aber Hicksi, die für den Fernsehmoderator schwärmt und Onkel Dagobert schenkt ihr den Fernseher wenn sie es schafft ins Bild zu kommen. UNd siehe da, es gelingt ihr perfekt. Doch das hat schlimme Folgen...

Onkel Dagobert in der Gewalt von Gundel Gaukeley

(geschrieben von einem Ex-Helferlein)

Gundel Gaukeley jagd ja bekanntlich nach dem ersten selbstverdienten Zehner Wenn sie den in den Vesuv einschmelzt, wird sie somit zur mächtigsten Hexe der Welt. Doch dies ist noch lange nicht getan. Erst versucht Gundel mal wieder in den Geldspeicher einzudringen, aber nicht lange läuft alles nach Plan und sie wird von
einer Daniel Düsentrieb-Erfindung aufgehalten. Die Panzerknacker wollen ja bekanntlich nicht den Zehner, sie wollen alles. Doch auch bei ihnen lässt Onkel Dagobert keine Ausnahme machen. Gemeinsam tuen sich die beiden Superschurken zusammen. Doch die Panzerknacker halten diese Vereinbarung nicht lange an. Und so macht Gundel mit Onkel Dagobert ein Team und sie versuchen die Panzerknacker zu jagen...

Onkel Dagobert wird entführt

(geschrieben von Bertel)

Das Königreich Ruinitanien ist, wie es sein Name bereits erahnen lässt, pleite. Als letzte Lösung zur Rettung seines Reiches sieht der König nur eine Chance. Er muss das größte Finanzgenie der Welt, Dagobert Duck, dazu bewegen, das Amt des Finanzministers zu übernehmen. Doch er ahnt, dass Dagobert dies nie freiwillig tun würde. Also lässt er ihn entführen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten lässt sich Dagobert darauf ein und schon bald floriert die Wirtschaft Ruinitaniens. Doch zur gleichen Zeit steckt die Wirtschaft von Entenhausen in der Klemme. Um die Golddeckung weiterhin gewährleisten zu können, beschließt man, auch ungefragt auf die Goldreserven von Dagobert zurückzugreifen.

Das Raumtritandem

noch keine Inhaltsangabe vorhanden

Donald wettet um die Wette

noch keine Inhaltsangabe vorhanden

Onkel Dagobert und die teure Erbschaft

(geschrieben von Bertel)

Traurige Nachrichten für die Ducks. Onkel Danni ist gestorben, hat aber kein Testament hinterlassen. Nun muss geklärt werden, wer sein nächster noch lebender Anverwandter ist. Dafür kommen nur zwei Personen in Frage. Dagobert und Donald. Da es jedoch unklar bleibt, wer näher mit dem Verstorbenen verwandt war, muss die Münze entscheiden. Dagobert gewinnt und wird das Erbe zugesprochen. Es handelt sich dabei um den Inhalt eines Bankschließfaches. Er vermutet Gold in dem Schließfach. Als er jedoch gebeten wird, zunächst eine Mietnachzahlung in Höhe von 3.000 Talern zu entrichten, macht er zunächst einen Rückzieher. Was, wenn das Schließfach leer ist? Er greift zu einer List, täuscht einen tödlichen Flugzeugabsturz vor, damit Donald als sein Erbe, das Schließfach öffnet. Doch Donald denkt nicht daran. Nach drei Tagen Trauer beginnt er, sein neues Vermögen mit vollen Händen auszugeben. Als Dagobert davon Wind bekommt, kehr er umgehend in "die Welt der Lebenden" zurück. Er lässt das Schließfach öffnen und findet dort neben zwei großen Säcken voller Gold ein Testament, dass Donald zum Alleinerben bestimmt.

Die Dampfwalzenrallye

(geschrieben von einem Ex-Helferlein)

Onkel Dagobert lässt sich dazu provozieren, eine Dampfwalzenrallye zuveranstallten, dessen Sieger 10 Millionen Taler bekommt...

Donald gegen Gustav!
screenbaer@ltb-fanpage.de Screenbaer
© 2002-2017 — www.ltb-fanpage.de
Copyright der Bilder by © Ehapa und © Disney
und der jeweiligen Besitzer.

Comics Top 100

Hier könnte Dein Banner sein!

Donald-Club

LTB-Fanpage